MPS icon   MFG facebook icon  MFG youtube icon

Moderator onAir: Ladevorgang ... | Es läuft gerade: Ladevorgang ...
Ladevorgang ...

Erklärung zur Wunschbox

Liebe Radiogemeinde,

in letzter Zeit fallen ein paar Hörer dadurch negativ auf, dass sie unter mehr als einem Namen Wünsche in die Wunschbox schicken, dazu alles groß Schreiben und der Ton dann auch noch sehr unhöflich und drängend klingt, genau diese Wünsche zu erfüllen.

Dazu einmal folgende Punkte, die man sich klar machen muss:

1. Jeder Moderator öffnet die Wunschbox freiwillig, um die Möglichkeit zu geben, die Playlist zu erweitern, NICHT um sie zu bestimmen.

2. Kein Wunsch hat besondere Priorität und wann er erfüllt wird, oder überhaupt, liegt allein im Ermessen des sendenden Moderators.

3. Wer aufgefallen ist, oder damit auffällt, die Wunschbox dazu zu benutzen, dass sie eher einer persönlichen Playlist gleicht, muss damit rechnen, dass die Wünsche kommentarlos gelöscht werden und kein Moderator, muss sich dafür rechtfertigen, denn seine Sendung, bedeutet auch seine Regeln.

Es ist sehr schade, dass wir das nicht zum ersten Mal betonen müssen und die Hörer, die für diesen Post verantwortlich sind, sind mitverantwortlich, dass einige Moderatoren die Wunschbox immer seltener öffnen, weil das Verhalten schlicht nervt. Für alle anderen Hörer tut uns das sehr leid, aber es ist so wie überall, dass wenige Menschen, die vielleicht einfach nicht weiter drüber nachdenken, den Spaß für andere einschränken.

Wir hoffen darauf, dass die Leute endlich merken, dass die Wunschbox ein freiwilliger Service und zur Ergänzung der Sendungen dienen soll und nicht der Durchsetzung des eigenen Willens, bestimmte Dinge immer wieder zu hören. Dafür geben wir übrigens eine klare Kaufempfehlung, dann kann man die Lieder so oft hören, wie man mag und unterstützt dazu noch die Bands.

Mit freundlichen Grüßen,

Euer MFG-Radio Team